Harz, Sommer

Die Osterfreizeit im Ferienparadies Pferdeberg – Unsere Kinderbetreuuer

Wie in jedem Jahr findet im Ferienparadies Pferdeberg in den Osterferien die Osterfreizeit für Familien statt. Wir als Kinderbetreuer kümmern uns um ein buntes, kreatives und abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein. In drei verschiedenen Altersgruppen wird gebastelt, gekegelt, gelacht, gespielt und getanzt. Gemeinsam mit den Familien besuchen wir die schönsten Ausflugsziele in der Region, veranstalten eine Familienolympiade oder einen bunten Bingoabend.

Von rechts nach links: Jakob, Maike, Jonas, Benjamin, Ronja

Das besondere Highlight für uns war, das wir gemeinsam mit der örtlichen Feuerwehr Tiftlingerode, den Ostersonntag gestalten durften. Nach der Osterkörbchensuche am Vormittag, haben wir uns am frühen Abend mit allen Gästen getroffen. Die Feuerwehr aus Tiftlingerode holte uns am Ferienparadies ab und begleitete uns durch den Wald direkt bis zum Sportplatz, auf dem das große Feuer bereits angezündet wurde. Dort angekommen hatten alle die Möglichkeit, auf dem Sportplatz zu spielen, das Feuer zu betrachten oder etwas an den Ständen der Feuerwehr zu essen und zu trinken. Nach einiger Zeit trafen wir uns alle wieder und konnten beobachten, wie ein Feuerwehrmann direkt am großen Feuer einige Fackeln anzündete. Zusammen mit ihren Eltern durften die Kinder nun selbstständig eine Fackel halten. Dann machten wir uns gemeinsam mit den Familien und einer Fackelwanderung wieder auf den Weg zurück zum Ferienparadies auf dem Pferdeberg. Vor allem die Kinder haben die einzigartige Atmosphäre und die Fackelwanderung genossen. Alle hatten großen Spaß und werden den Abend sicher so schnell nicht wieder vergessen.

Wir hatten auf jeden Fall eine tolle gemeinsame Zeit und freuen uns, wenn wir wieder gemeinsam die Kinderbetreuung auf dem Pferdeberg gestalten können.

Maike, Jonas, Ronja, Benjamin und Jakob von der Kinderbetreuung

Die Kolping Familienferienstätten sind immer auf der Suche nach Ferienhelfern und Freiwilligendienstlern. Mehr dazu findet ihr hier.