12. April 2017

Ferienhelfer gesucht!


Die Kolping-Familienferienstätten suchen kontaktfreudige junge Menschen mit kreativen Fähigkeiten für interessante Ferienjobs.

Die Ferienstätten bieten in den Familienurlaubszeiten Programme in ihren Kinder- und Jugendclubs, gestaffelt nach Altersgruppen, an. Dazu gehören sportliche Aktivitäten, Werkangebote, Spiel- und Freizeitspaß, Musik und Theater – entsprechend der jeweiligen Altersgruppe (vom Kindergarten- und Grundschulalter bis hin zu Jugendlichen. Die Angebote richten sich natürlich auch nach den Fähigkeiten und speziellen Begabungen der Animateure.

Mindestaufenthaltsdauer sind in der Regel 14 Tage, natürlich gerne länger, da die Einarbeitung und der Umgang mit den speziellen Gegebenheiten jeder Ferienstätte auch Zeit braucht. Zur Bezahlung: Anreise, Kost und Logis sowie ein Taschengeld werden gestellt. Bewerber aus dem regionalen Umfeld der Häuser werden meist im Stundenlohn bezahlt, ohne Kost und Logis. Die Höhe der Bezahlung wird vom Haus festgelegt.

Oft erhalten die Animateure ein Veranstaltungsprogramm zu Themen wie Ritterspiele, Zirkus oder Arche Noah. Eine Einführung in die Arbeit erfolgt im Haus durch verantwortliche Mitarbeiter.

Die Clubzeiten umfassen mindestens fünf Stunden pro Tag (aufgeteilt auf den Vor- und Nachmittag) jeweils an den Werktagen. Die zeitlichen Regelungen sind je nach Ferienstätte verschieden. Ferienhelferinnen und -helfer müssen als Voraussetzungen mitbringen:

  • Volljährigkeit,
  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit (Leitung von Kinder-/Jugendgruppen, Ausbildung/Studium in einer pädagogischen Fachrichtung, spezielle Ausbildung in Musik, Theater, Sport oder ähnlichem).

Die Tätigkeit als Ferienhelferinnen und -helfer bietet auch Vorteile und Perspektiven: Neben der Erweiterung des persönlichen Erfahrungsschatzes kann teilweise die Mitarbeit für ein anerkannt werden. Natürlich sind Animateure nach dem ersten Einsatz auch in nachfolgenden Jahren und in anderen Ferienstätten herzlich willkommen. Einige Ferienstätten bieten auch Ferienjobs im Bereich Service und Hauswirtschaft für junge Leute an.

Bitte direkt bei den Häusern anfragen. Auch Bewerbungen und Anfragen bitte direkt an die Ferienstätten richten. Weitere Informationen unter

 www.kolping-urlaub.de.

Von Uta Straub